Zahlen & Fakten

Verlagsgrosso Nord in Zahlen.

Der Pressegroßhandel als Bindeglied…

...zwischen Verlagen und Presse-Einzelhändlern ist den meisten Menschen weitestgehend unbekannt. Dabei leisten wir tagtäglich Beeindruckendes als servicestarker Partner der Verlage und des Presse-Einzelhandels.

Heutige RechtsformGmbH & Co. KG
GeschäftsführungKatharina Horsch-Littig, Dr. Michael Rathje, Michael Fischer
Anzahl belieferte Einzelhändler3.621
Lieferantenca. 450 Verlage und Nationalvertriebe
Sortimentca. 3.500 Ordertitel, Zeitungen, Zeitschriften, Sonderpublikationen, Romane, Comics, Rätsel, Non-Press-Produkte (Bücher, Taschenbücher, Trend-Produkte)
Vertriebsgebiet31.626 qkm
% an Deutschland 8,84
Umsatzanteil% an Deutschland 3,45
Anzahl Einwohner2.310.349
Vertriebsgebiet- % an Deutschland gesamt 2,78
- je qkm: 73,1
- Durchschnitte bundesweit 232
Einzelhändler pro 1.000 Einwohner1,57
- Durchschnitt bundesweit 1,28
Gelieferte Exemplare / Woche1.574.606
- davon Tageszeitungen:653.776 (41,52 % von Ausliefermenge)
- davon Zeitschriften: 920.830 (58,48 % von Ausliefermenge)
Anzahl der täglichen Ausliefertouren86
Gefahrene Strecke / Woche76.145 km

Händlerstruktur

ZZ-Fachgeschäfte249 (6,89%)
Kioske56 (1,55 %)
Großformen des Einzelhandels427 (11,80 %)
Supermärkte / LEH75 (2,06 %)
Discounter745 (20,57 %)
Bäckereien648 (17,90 %)
Tankstellen499 (13,77 %)
Fachmärkte238 (6,38 %)
sonstige Fachgeschäfte und Dienstleister683 (18,87 %)